NSC-Fernwartung NSC-Fernwartung

Fernwartung

Im Problemfall kann sich ein Spezialist durch direkten Zugriff auf Ihr System schalten. Es ist keine Installation erforderlich, lediglich eine Internetverbindung und die Berechtigung eine Datei zu downloaden. Die Verbindung erfolgt verschlüsselt. Sie können am Monitor alles mit verfolgen, was zur Problembehebung getan wird. Nach dem Abbau der Fernwartung ist kein weiterer Zugriff möglich.

Rufen Sie uns bitte zuerst an, um eine Fernwartung einzuleiten. Laden Sie den entsprechenden Fernwartungsclient erst nach Aufforderung durch uns herunter. Die Abrechnung erfolgt im 15 Minuten-Takt.

Tel.: +49 30 505 676 09

Fernwartungsclient
Teamviewer starten